Seuche an Bord

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Anthologie Seuche an Bord. Das darin enthaltene gleichnamige Abenteuer findet sich unter Seuche an Bord (Abenteuer).
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

B19 Seuche an Bord

1 Seuche an Bord - 2 Auf Dracos Spur - 3 Das Experiment


Meisterinformationen
1 Seuche an Bord - 2 Auf Dracos Spur - 3 Das Experiment

[?] B019 " 19 Seuche an Bord
AB B19.jpg
Anthologie (Softcover)
Anthologie zu Havena
Regelsystem DSA1
Seitenzahl 80, zzgl. 16 Seiten Plan des Schicksals
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Inoffizieller Index
Errata Offizielle Errata
Inoffizielle Errata
Widersprüchliches Ungeklärte Widersprüche
Index für DSA-Illustrationen Illustrationen
Mitwirkende
Autoren Ulrich Kiesow (Herausgeber), Reinhold H. Mai, Stefan H. Schulz, Dorothea Sautter, Peter K. Hubig, Michael Immig
Cover Ugurcan Yüce
Illustrationen Jochen Fortmann
Pläne ?
Auflagen
Erscheinungs­datum 1987 " 1987
(PDF: 30. Juli 2014)
Preis (siehe auch DSA-Preise bei Auktionen) ?
4,99 € (PDF)
Erschienen bei Schmidt Spiele & Droemer Knaur
ISBN ISBN
Erhältlich bei
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

 »Die Schwarze Wut« – so heißt eine der schrecklichsten Seuchen, die der Aventurier kennt. Noch wissen nur wenige Bürger von dem Küstenfahrer Meeresreiter, der am Kai liegt mit einem an der Wut erkrankten Matrosen an Bord. Noch bleiben ein paar Stunden Zeit, ehe Havena in Panik und Chaos versinkt ... Das Heil der Stadt liegt in Ihren Händen! Wird es Ihnen und Ihren Freunden gelingen, die übrigen Matrosen der Meeresreiter zu finden, bevor bei ihnen die Krankheit zum Ausbruch kommt? »Die Schwarze Wut« ist nur eines von drei spannenden Abenteuern dieses Großbandes, der u.a. 10 Grundrißpläne enthält und auch ohne die Havena-Box spielbar ist.
Klappentext von Seuche an Bord; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhalt[Bearbeiten]

Diese Anthologie enthält folgende Abenteuer:

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Informationen zum Spiel mit den DSA1-Ausbauregeln sind im Abenteuer enthalten.
  • Das Abenteuer verweist an vielen Stellen auf die Spielhilfe Havena.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Anthologie: Seuche an Bord (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) wus, Wahnfried
zufriedenstellend  (3) Xenofero, Cato Minor
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2.5
Median 2.5
Stimmen 4

Kommentare[Bearbeiten]

Wahnfried:

Mit der Herausgabe eines kompletten Anthologie-Bandes mit Abenteuern, die in einer großen aventurischen Stadt spielen, hat man seinerzeit durchaus Neuland beschritten. Wenn man sich als Spielleiter für diesen Stadtband entscheidet, ist man sehr gut beraten, dort gleich mehrere Abenteuer zu planen (auch über diesen Band hinaus). Andernfalls stünden die eher geringen Vorbereitungen für das jeweils einzelne Abenteuer nicht im Verhältnis zu den nötigen, sehr umfassenden Vorbereitungen zum Spiel in einer aventurischen Großstadt. Man muss sich immer vor Augen halten, dass rund um die Orte des einzelnen Abenteuers nicht triste Ödnis herrscht, sondern das Leben einer Großstadt stattfindet. Schnell landet man in der Seitengasse X, beim Krämer Y oder rappelt mit den Gardisten Z aneinander und schnell ist man in einer Geschichte mit Eigendynamik verwickelt, die man nicht im Band findet. Sehr gute Vorbereitung ist hier das A und O.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.