Schleiertanz

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

Splitterdämmerung

Charyptoroth-Splitter:
Tidenstieg (MI) - II Bahamuths Ruf (MI)


Belkelel-SplitterHinter dem Schleier:
Hochzeit wider Willen (MI) - Schleierspiel (MI)
Schriftenhatz (MI) - I Schleiertanz (MI)
IV Schleierfall (MI) - Musik-CD


Nagrach-Splitter:
III Firuns Flüstern (MI)


Thargunitoth-Splitter:
V Träume von Tod (MI)
VI Seelenernte (MI)


Belhalhar-Splitter:
VII Die verlorenen Lande (MI)
VIII Der Schattenmarschall (MI)

[?] A187 Schleiertanz
AB A187.jpg
Gruppenabenteuer (Hardcover)
Regelsystem DSA4.1
Kampagne Hinter dem Schleier
Seitenzahl 182
Unterseiten
Index Automatischer Index
Inoffizieller Index
Errata Inoffizielle Errata
Meister­informationen Meisterseite
Mitwirkende
Autoren Marc Jenneßen, Alex Spohr
Cover Anna Steinbauer
Illustrationen Boros/Szikszai, Nele Klumpe, Hannah Möllmann, Luisa Preißler, Diana Rahfoth, Verena Schneider, Patrick Soeder
Pläne
Abenteuerinformationen
Derisches Datum 1035 BF
(vgl. Datierungshinweise)
Ort Aranien, Yalaiad
Komplexität Meister hoch
Komplexität Spieler hoch
Erfahrung Helden erfahren
Anforderungen Helden Interaktion, Talenteinsatz, Hintergrundwissen
Auflagen
Erscheinungs­datum 2012/04/19 " 19. April 2012
Preis 25 €
18,50 € (PDF)
Erschienen bei Ulisses Spiele
ISBN ISBN 978-3-86889-188-1
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
F-Shop
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Nandurion (5/9)
lorp.de von Konrad Schwenke
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext

Nachdem im Krieg-der-35-Tage die Ursupatorin getötet und das Dämonenreich Oron vernichtet wurde, herrscht Frieden in Aranien. Überschwänglich feiert das Volk seinen Heldenkönig Arkos und bejubelt seine alles überstrahlende Gemahlin, die ebenso schöne wie kluge Eleonora.

Doch hinter dem Schleier lebt das untergegangene Moghulat weiter. Im Verborgenen treiben weiterhin die Diener Orons ihr Unwesen und huldigen der verdammten Erzdämonin Belkelel in blutigen Riten. Machtvolle Geheimbünde erheben sich aus dem Schatten der Städte, um mit ihren finsteren Plänen das Land ins Chaos zu stürzen. Die Helden können in Schleiertanz hinter das sorgfältig gewobene Gespinst aus Täuschung und Intrigen blicken, wenn es gilt in den Schatten der Vergangenheit nach lange verschollenen Spuren zu suchen. Doch der Preis, den sie für diese Erkenntnis zahlen müssen, ist hoch und die Versuchung allgegenwärtig – denn nicht alle Spuren des ebenso verführerischen wie verderbten Oron wurden so gründlich getilgt, wie ein flüchtiger Blick glauben macht. Wird es den Helden gelingen, den Verlockungen zu widerstehen und das Rätsel des berüchtigten Magiergrafen von Edas zu lüften? Können sie verhindern, dass der Schatten Orons sich ein zweites Mal wie ein blutiger Schleier über Aranien legt? Und welchen Preis sind sie bereit für die Wahrheit zu zahlen, wenn die Grenzen zwischen Rechtschaffenheit und Frevel vor ihren eigenen Augen verschwimmen.

Dieses Abenteuer ist Teil des Splitterdämmerungs-Zyklus und behandelt das Schicksal der Heptarchen und der Splitter der Dämonenkrone. Der Band kann auch vom Zyklus losgelöst gespielt werden.

Klappentext von Schleiertanz; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen

Kritik

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung

Gruppenabenteuer: Schleiertanz (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Dunkelsinn, Alagos, Ralf, Liana, Zenyviel, Asander, Kyuz
gut  (2) Arion, Waldemar, Valyria
zufriedenstellend  (3) Mythram Leuenbrand von Perricum
geht so  (4)
schlecht  (5) Gralkor
Durchschnitt 1.8
Median 1
Stimmen 12

Kommentare

  • Hier meine Meinung und Bewertung des Abenteuers 'Schleiertanz' (aus Meistersicht)
  • Positiv:
+ modularer Aufbau, wenig bis kein Railroading, keine offensichtlichen logischen Fehler
+ sehr schöne NSC-Ausarbeitungen, die NSCs und ihre Handlungen wirken glaubhaft
+ äußerst detaillierte und hilfreiche Beschreibungen von abenteuerwichtigen Plätzen, Szenen und Gegenständen
+ zwei schöne bunte Stadtkarten von Elburum und Zorgan (jedoch im Einband aufgedruckt, nicht herausnehmbar), zusätzlich mehrere SW-Karten im Band
+ innovative und für Abwechslung sorgende Abenteuer-Idee
+ hilfreich für den Meister: nach jedem Kapitel gibt es eine kurze Zusammenfassung wo die Helden stehen, der Anhang ist übersichtlich, es gibt ein alphabetisches Überblicksverzeichnis aller NSC
+ angenehm zu lesender Schreibstil --> wichtig um auch dem Meister Freude zu bereiten :-)
+ schöne NSC-Zeichnungen, Szeneriezeichnungen gelungen um die Spielatmosphäre zu unterstützen
  • Negativ:
- viele seltsame Rechtschreibfehler (z. B. oft doppelte oder überflüssige Worte)
- die Eigenschaftswerte vieler NSC empfand ich als viel zu hoch (hier gehen die Meinungen aber auseinander)
Alles in allem ärgere ich mich nicht im geringsten über die investierten 25 €. Das Abenteuer ist in sich abgeschlossen, ja es lassen sich sogar einzelne 'Abenteuerteile' als einzelne Abenteuer (und mit nur geringem Mehraufwand) losgelöst spielen.
Simulationisten, Charakterspieler und Problemlöser kommen mehr als auf ihre Kosten. Der Meister sollte sehr erfahren sein, hat er doch trotz zahlreicher Hilfen immer noch einiges auszuarbeiten und muss die vielen NSCs auch glaubhaft vermitteln ohne einiges all zu offensichtlich zu machen.
Insgesamt würde ich auf einer Skala von 0 bis 10 ganze 9 Punkte verteilen. Um die 10 Punkte zu erreichen, hätte es an manchen Stellen noch besserer Ausarbeitung bedurft. --Dunkelsinn


Mythram Leuenbrand von Perricum:

Ich bin leider ein klein wenig enttäuscht. Hätte mir von dem Band mehr erwartet. Ich finde hier wurde leider teilweise "freie Gestaltung für den Meister" und "einfach nicht ausgearbeitet" verwechselt. Es werden einige verschiedene Abenteuer versucht zu einem Abenteuer zusammenzubauen. Im Prinzip hängen die meisten aber leider kaum zusammen (weswegen man auch nur einen geringen Mehraufwand zum loslösen braucht...). Die Abenteuerideen sind so ausgeluscht wie sonst noch was: Oronierin verführt Herrscher und man muss dahinterkommen; Mein Sohn ist verschwunden, bitte bringt ihn wohlbehalten zurück!; Sucht die Steintafeln; Wir haben Geister im Tempel; Findet den Mörder der Geweihten!; Sucht den geheimen Raum im Palast.
Um diese Standardszenarien wurde einfach das aranische Flair drumrumgebaut. Einzig Die Ruinen von Yerkesh fand ich eine gute Idee, die auch relativ gut ausgearbeitet war. Weiterhin hat mir die Rolle von Khelbara gefallen. Ich muss aber sagen: Dieses Abenteuer sollte eher nicht in den Splitter-Zyklus, es ist vielmehr ein Vorabenteuer, das verschiedene Schauplätze kurz vorstellt.
23:44, 21. Jun. 2012 (CEST)

Rezensionen

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen