Rakolus von Schrotenstein

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Rakolus der Schwarze)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rakolus von SchrotensteinChronik 
Projekt-Meistertipps-30px.png Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Borbaradkampagne, Jahr des Feuers Projekt-Meistertipps-30px.png
Suche:            

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kurzbeschreibung

[?] Rakolus von Schrotenstein
NSC
Rasse Halbelf
Profession Magier (Olport, Punin)
Tsatag 968 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag Travia/Boron 1031 BF
(Datierungshinweise)
Seelentier Kvillotter
Aussehen
Körpergröße hochgewachsen
Haarfarbe blond
Gesellschaftliche Stellung
Titel Deuter Thargunitoths, ehemaliger Baron von Schrotenstein
Position Mitglied im Nekromantenrat
Zugehörigkeit zu Organisationen Nekromantenrat, Kult der Zwei Gesichter
Sonstiges
Wohnort Warunk
Alter Wohnort Schrotenstein, Praske?
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Baron Rakolus von Schrotenstein – erst mit dem Beinamen der Graue, später als der Schwarze – war ehemals der Herr von Schrotenstein. Das Gründungsmitglied der LAW und der Ogerschlachtveteran war am Verrat von Praske beteiligt und stieg zu einem Heerführer Borbarads auf. Nachdem Rakolus den Schädelturm bei Warunk bezogen hatte, gründete er den Kult der Zwei Gesichter. Nach Rhazzazors Ende war er bis zu seinem eigenen Lebensende Mitglied des Nekromantenrats von Warunk. Er war der Lehrer der Mordaza Maraneta.

[Bearbeiten] Publikationen

[Bearbeiten] Ausführliche Quellen

[Bearbeiten] Ergänzende Quellen

[Bearbeiten] Erwähnungen

Suche nach dieser Seite