Myranor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
MyranorChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Kontinente Deres

Aventurien - Lahmaria - Myranor - Riesland - Uthuria - Vesayama

Derographische Übersicht von Myranor

Oberregionen
Nordmyranor - Mittelmyranor - Südmyranor - Meralis - Westmyranor

Unterregionen
Imperium - Sevantinius - Nyralios - Kentorikan und Nepreton - Gathiadda - Lakiadda - Demelion - Rhacornos - Serovia - Lorthalion - Koromanthia - Anthalia - Makshapuram - Narkramar - Talaminas - Shindrabar - Draydalan

Myranische Pantheone

Oktade:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raja
Verwandte Gottheiten:
Los - Sumu - Ephar - Charypta - Pherenos - Die Jüngste


Hjaldingsches Pantheon:
Firn - Ullramnar
Drawina - Effar - Sumuz - Hranga
Mindere Götter: Agiz - Grorrn - Khorraz - Rondris


Loualisches Pantheon:
Efhardh - Ma'ada


Shindrabarisches Pantheon:
Oraprandya - Trikamadha
Garima - Karappa - Lashni - Naratha
Punajama - Radrishi - Vajrusha - Valandya
Apadravya

Myranische Sprachen

Sprachen der imperialen Sprachfamilie:
Hiero-, Gemein-Imperial - Hjaldingsch - Kentorisch
Ravesaran - Yachyach - Draydalanisch


Bansumitische Sprachen:
Narkramarisch - Tesumurrisch - Kerrishitisch
Mahapratisch - Vinshinisch - Boa'goram


Vesayitische Sprachen:
Gemein-Vesayitisch - Vesayo


Fauchsprachen:
Hiero-Amaunal - Gemein-Amaunal - Leonal
Lyncal - Pardiral - Tighral


Andere Sprachen:
Asharielitisch - Bashurisch - Bramscho - Grolmurisch
Loualilisch - Neristal - Rissoal - Shingwanisch - Shinoq
Rhoglossa - Lutral - Pristidial - Norkoshal - Horngesang


Alte Sprachen:
Proto-, Früh-, Alt-Imperial - Bansumitisch - Alt-Narkramarisch
Alt-Tesumurrisch - Ur-, Alt-Vesayitisch - Alt-Neristal


Verkehrssprachen:
Abishant - Myranisch


Geheimsprachen:
Cirkel-Geheimsprache - Eupherban-Haussprache

Aktuelles myranisches Datum
Madamal Tag 18-20.svg Rechtstag der 4. None im Gyldara 4785 IZ

Kurzbeschreibung

[?] Myranor
Kontinent
Zugehörigkeit
derographisch
politisch
Nachbarregionen
Myranor Pfeil-Ost-Blau.png Meer der Sieben Winde
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Offizielles Myranor-Logo;
zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Myranor (auch Güldenland oder Thaesumu genannt) ist ein Kontinent der Welt Dere. Er befindet sich westlich von Aventurien, jenseits des Meeres der Sieben Winde und nördlich der geheimnisvollen Lande von Vesayama und Ras Tabor. Myranor unterscheidet sich von Aventurien vor allem durch seine erheblich größeren geografischen Ausmaße und einer Vielzahl von nichtmenschlichen Völkern.

Derographie

Das östliche Myranor auf der Myranorkarte

Der Kontinent dehnt sich von Norden nach Süden von Pol zu Pol aus; die Ost-West-Ausdehnung ist aber noch weiträumiger und umfasst damit mehr als die Hälfte der Welt von Dere.

Wichtige Regionen Myranors sind:

Dies ist jedoch nur ein kleiner Teil des gesamten Westkontinentes, dessen äußerst westliche Gegenden bisher nicht näher beschrieben wurden.

Spekulatives

Spielerspekulationen

Irdisches

  • Die Namensgleichheit zwischen dem DSA-Kontinent und der Stadt Myranor auf Khoras, einer privaten AD&D Spielwelt, ist, so die DSA-Redaktion, nur Zufall.
  • Der Kontinent sollte ursprünglich von den Einwohnern Thaesumu genannt werden. Die Bezeichnung Myranor kam relativ spät auf.
  • Während in älteren DSA-Publikationen, zum Beispiel in Das Land des Schwarzen Auges, das Güldenland noch als Entwurf eines, an die Antike angelehnten Setting dargestellt wurde, überraschte die DSA-Redaktion mit der Publikation der Myranor-Box neben dem an das römische Reich erinnernde Imperium mit Reichen, die an Asien und Indonesien angelehnt sind.
Irdische Geschichte
Liste aller Myranor-Publikationen, sortiert nach Erscheinungsdatum

Publikationen

Ausführliche Quellen

Ergänzende Quellen

Erwähnungen

Bildquellen

  • Myranor (HC) Seite 7 (neue Myranor-Karte inklusive Westgrenzen)

Links

Wiki Aventurica

Externe Links

Regionalwikilinks: