Geographia Aventurica

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: GA. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Geographia Aventurica, gebräuchliches Kürzel GA.
PublikationenRegionalbeschreibungen (DSA1-4)

DSA4 / 4.1:
G0 Geographia Aventurica
G1 In den Dschungeln Meridianas G2 Unter dem Westwind
G3 Raschtuls Atem • G4 Angroschs Kinder
G5 Land der Ersten Sonne • G6 Am Großen Fluss
G7 Aus Licht und Traum • G8 Herz des Reiches
G9 Schild des Reiches • G10 Land des schwarzen Bären
G11 Reich des Roten Mondes • G12 Reich des Horas
G13 Im Bann des Nordlichts • G14 Schattenlande
G15 Die reisende Kaiserin • GA Aventurischer Atlas

Aventurische Jahrbücher:
1035 BF1036 BF1037 BF


DSA3:
Al'Anfa und der tiefe SüdenFiruns AtemBorbarads Erben
Dunkle Städte, Lichte WälderFürsten, Händler, Intriganten
Das Herzogtum WeidenDas Königreich AlmadaRauhes Land im hohen NordenStolze Schlösser, dunkle Gassen
Die Welt des Schwarzen Auges


DSA2:
Das BornlandDas Königreich am YaquirDas Fürstentum AlberniaDas Land des Schwarzen AugesDas Orkland
Thorwal und die Seefahrt des Schwarzen Auges
Die Wüste Khom und die Echsensümpfe


DSA1:
Havena

[?] G00 " G0 Geographia Aventurica
RS GA.jpg
Regionalbeschreibung (Hardcover)
Thema Aventurien
Derisches Datum 1026 BF
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem DSA4
Seitenzahl 256 (Erstauflage)
Verwandte Publikationen
Zugehörige Anthologie keine
Vorgänger-
publikation
Die Welt des Schwarzen Auges
Nachfolge-
publikation
Aventurischer Almanach (2016)
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Errata Inoffizielle Errata
Widersprüchliches Ungeklärte Widersprüche
Mitwirkende
Bandredaktion Britta Herz (Erstausgabe), Thomas Römer (Neubearbeitung)
Cover Thomas Thiemeyer
Auflagen
Erscheinungs­datum 2003/06/20 " 20. Juni 2003
2. Auflage 2004 " 2004 (überarbeitet)
3. Auflage 2006/06 " Juni 2006 (unverändert)
4. Auflage 2009/02/11 " 11. Februar 2009 (überarbeitet, Quelle: Alveran.org)
5. Auflage 2010/03 " März 2010
6. Auflage 2012/07 " Juli 2012
Preis 30 € (Erstauflage)
32 € (4. Auflage) / 22,50 € (PDF-Version)
Preis pro Seite 11.72 Cent (Erstauflage)
Erschienen bei FanPro / Ulisses (4. Auflage)
ISBN ISBN 978-3-940424-96-9
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
F-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Amazon
media-mania
x-zine.de
x-zine.de (2)
x-zine.de (3)
Anduin 84
vinsalt.de
fantasyguide.de von Stefan Sasse
roterdorn.de
reich-der-spiele.de
Durchgeblättert
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

In diesem Band, der Grundlage aller künftigen Regionalpublikationen, wird der Kontinent Aventurien vorgestellt: seine Landschaften, seine Bewohner, seine Herrscher und Bewohner. Mehr als ein Dutzend Autorinnen und Autoren präsentieren Aventurien im Spiegel der Wissenschaften und liefern Beiträge zu allen erdenklichen Themen, die reisende Abenteurer bewegen: alle Regionen vom Yetiland bis zu den Waldinseln - mit ihrer Historie, ihren wichtigsten Städten und Hinweisen zum Einsatz im Spiel -, Artikel zur Gesellschaftsordnung, zu Recht und Gesetz, zu Reisen, Handel, Sternkunde, Giften, Krankheiten, Heeren und Flotten, Immanspiel und vielem anderen mehr.

Dazu kommen noch Quellentexte zu den mysteriösen Ländern und Meeren jenseits von Aventurien sowie Beschreibungen und Profile vieler wichtiger Meisterpersonen aus Politik und Gesellschaft: Schurken und Geweihte, Ritter und Magierinnen, Handelsfürsten und Entdeckerinnen - das gesamte Spektrum der Welt des Schwarzen Auges, alles präsentiert in übersichtlichem, spielverwertbarem Format mit vielen Tipps für Meister und Spieler.
Geographia Aventurica ist die überarbeitete Neuausgabe der Welt des Schwarzen Auges, angepasst an die Regeln der Vierten Edition des Schwarzen Auges und aktualisiert auf den Stand des Jahres 1026 nach Bosparans Fall.

Klappentext von Geographia Aventurica; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Enthaltene Karten und Pläne[Bearbeiten]

Landkarten
  • Große Aventurienkarte (farbig)
  • Politische Grenzen und Anspruchsgebiete im Jahr 30 Hal (farbig)
  • Welt-Karte (farbig)
Stadtpläne
  • enthält keine Stadtpläne

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Autoren
Ralf Hlawatsch, Jörg Raddatz, Thomas Römer und Gun-Britt Tödter
Beiträge
Armin Abele, Michael Brandt, Lena Falkenhagen, Britta Herz, Heike Kamaris, Arne Kaminski, Stefan Küppers, Gregor Rot, Hadmar Freiherr von Wieser und Karl-Heinz Witzko
Mitarbeiter
Björn Berghausen, Ulrich Kneiphof, Michael Meyhöfer, Susi Michels, Frank Parting und Fiete Stegers
Lektorat
Florian Don-Schauen, Thomas Römer
Gesamtredaktion
Florian Don-Schauen, Thomas Römer
Umschlaggestaltung, graphische Konzeption und Satz
Ralf Berszuck
Innenillustrationen
Zoltán Boros (Agentur Kohlstedt), Caryad, Ruud van Giffen, Jens Haupt, Ina Kramer, Norbert Lösche, Don-Oliver Matthies, Christian Turk und Ugurcan Yüce
Karten
Ralf Hlawatsch (Welt), Michael Meyhöfer (Politik), Thomas Römer (Aventurien)
Belichtung, Druck und Aufbindung
SKN Druck und Verlag GmbH & Co., Norden

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Regionalbeschreibung: Geographia Aventurica (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  De Roit, Aikar Brazoragh, Lennardo, Godwin, Josold, Reignadyra Boranya Deshokdis
gut  (2) Salix, Unicrack, Halrech, Rondrian, Wulf, Biagha, Ibranax
zufriedenstellend  (3) Galotta, miro, Braindead, Lorion Feuerflug , Derograph
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.9
Median 2
Stimmen 18

Kommentare[Bearbeiten]

Unicrack:

Die Geo wie man sie kennt. Keine nennenswerten Neuerungen oder überraschenden Änderungen, was ich weder positiv noch negativ meine. Enttäuscht war ich vom beiliegenden Kartenmaterial. Ich hatte mir erhofft, endlich eine Riesenkarte (!) in der Hand halten zu können. Die beiliegende Großkarte ist zwar von guter Qualität, aber ich finde sie zu klein, um sie hochhaltenderweise zu benutzen und zu groß, um sie herumzugeben. Ich warte auf eine Kartenbox (das ist jedoch ein anderes Thema).
Die aktuelle GA ist nützlich für alle, die noch keine besitzen. Besser wäre meiner Meinung nach gewesen, wenn die Redaktion auf das Erscheinen aller Regionalbände im 4.1er-Format gewartet und danach die Geo neu aufgelegt hätte.

Rondrian:

Die „Geographia Aventurica“ bietet einen guten Überblick über ganz Aventurien und darüber hinaus. Außerdem werden alle erdenklichen kulturellen Themen angerissen und ein umfangreicher historischer Überblick geboten. Wegen des Überblickcharakters bleibt das meiste natürlich sehr oberflächlich, sodass bei einem tieferen Interesse die passenden Regionalbeschreibungen heran gezogen werden müssen.

Biagha:

Das Buch für alle Neueinsteiger und Wiedereinsteiger: Ein umfassender Spaziergang durch alle Regionen und Lebensbereiche Aventuriens. Der Band ist auf alle Fälle gut investierte Münze. Einziges Manko: Man hätte den sehr ausführlichen Astrologie-Teil etwas kürzen und stattdessen die Zwölfgötter mal kurz einzeln vorstellen können. Das Wissen um das Wesen von Praios, Rondra & Co wird nämlich stillschweigend vorausgesetzt. Nach der neuesten aventurischen Geschichte schon quasi „veraltet“, darf man gespannt auf die Neuauflage für DSA5 sein.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.