Das Schwarze Auge

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt das Rollenspiel. Weitere Artikel zu dem Begriff befinden sich unter Das Schwarze Auge (Begriffsklärung).
Suche:            
Offizielles Das-Schwarze-Auge-Logo
zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kurzbeschreibung

Das Schwarze Auge – abgekürzt DSA – ist ein Pen-&-Paper-Rollenspiel, das von Ulrich Kiesow entwickelt und 1984 veröffentlicht wurde. Es spielt auf den Kontinenten Aventurien, Myranor und Uthuria der fiktiven Welt Dere.

Zur Zeit befindet es sich in der überarbeiteten vierten Regeledition. Eine zeitliche Übersicht über die verschiedenen Regelsysteme von 1984 bis heute liefert der Artikel Regelsystem.

[Bearbeiten] Verkaufszahlen

Seit 1984 wurden in der Summe rund 5 Millionen DSA-Regelwerke (Boxen und Hardcover), Spielhilfen und Abenteuer verkauft. (Diese Zahl beinhaltet keine DSA-Romane, Aventurische Boten oder andere Publikationen, wie z. B. Armalion oder Miniaturen)

Die DSA-Nordlandtrilogie wurde insgesamt ca. 2,4 Millionen mal verkauft. (Ohne Covermounting auf Computerspielzeitschriften)

Die DSA-Handyspiele wurden über 700.000 mal verkauft.

-- Stefan Blanck, Alveran.org-Forum, Beitrag vom 08.08.2008, 00:25

[Bearbeiten] Links

[Bearbeiten] Wiki Aventurica

Andere Sprachen

[Bearbeiten] Externe Links

Suche nach dieser Seite