Das Jahr des Feuers

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Jahr des FeuersChronik 
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Kampagne, für den inneraventurischen Zeitraum siehe Jahr des Feuers.
DSA-Kampagnen

AarensteinAm Fuß des Geisterfelsens
BorbaradJahr des FeuersLöwe und Rabe
Der Weiße BergFarbe von Flussvaterhaar
DrachenchronikJahr des Greifen
Jandra-SagaKönigsmacher
Kreise der VerdammnisKyrjakaLamea
NordlandOrklandPhileasson-SagaSimyala
SpielsteinSüdmeerUngeschlagene

Das Jahr des Feuers

1 Schlacht in den Wolken - 2 Aus der Asche
3 Rückkehr des Kaisers


Meisterinformationen
1 Schlacht in den Wolken - 2 Aus der Asche
3 Rückkehr des Kaisers

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Jahr des Feuers ist eine dreiteilige Abenteuer-Kampagne. Sie folgt auf die Borbaradkrise und handelt vom Kampf des Mittelreiches gegen die Schwarzen Lande und damit einhergehenden Umwälzungen.

Vorgeschichte[Bearbeiten]

Die hier angegebenen Abenteuer stellen Antagonisten oder zentrale Handlungsorte der Kampagne vor und können daher als Prolog dienen.

Abenteuerinfos Klappentext (Ulisses-Disclaimer) Anmerkungen
Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Anton Weste
Seitenzahl 23 (in: Kreise der Verdammnis)
Datum ab FIR 1025 BF (32 Hal)
Region Yol-Ghurmak (Dämonenkaiserreich Transysilien)
Kompl. S. mittel
Kompl. M. hoch
Erfahrung Erfahren (10-15)
Anforderung Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten
Stadt der 1000 Augen

Die dämonischen Reiche im Osten Aventuriens bieten immer wieder Herausforderungen für echte Helden. Im Norden Tobriens bereiten die göttergefälligen Streiter einen großen Militärschlag vor, doch bevor dieser gelingen kann, müssen erst geeignete Bedingungen geschaffen werden, die ein Vordringen zu den dunkelsten Orten der Schwarzen Lande unumgänglich machen.
Die Kreise der Verdammnis bieten vier Abenteuer, die sich mit verschiedenen Krisenherden beschäftigen, deren Fäden jedoch alle in Tobrien zusammenlaufen und somit zu einer Kampagne verbunden, aber auch einzeln gespielt werden können. In der Stadt der 1000 Augen gilt es unter dämonischen Blicken zu wandeln und einen Überläufer aus Yol-Ghurmak zu befreien.


Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Jörg Middendorf
Seitenzahl 20 (in: Kreise der Verdammnis)
Datum ab FIR 1025 BF (32 Hal)
Region Warunkei
Anforderung
Das Letzte Banner

Die dämonischen Reiche im Osten Aventuriens bieten immer wieder Herausforderungen für echte Helden. Im Norden Tobriens bereiten die göttergefälligen Streiter einen großen Militärschlag vor, doch bevor dieser gelingen kann, müssen erst geeignete Bedingungen geschaffen werden, die ein Vordringen zu den dunkelsten Orten der Schwarzen Lande unumgänglich machen.
Die Kreise der Verdammnis bieten vier Abenteuer, die sich mit verschiedenen Krisenherden beschäftigen, deren Fäden jedoch alle in Tobrien zusammenlaufen und somit zu einer Kampagne verbunden, aber auch einzeln gespielt werden können.
[…]
Das Letzte Banner muss erst noch in Warunk gefunden werden, doch wenn es im jenseitigen Wind weht, ist abermals ein Sieg für die gute Sache errungen.


Typ Szenario
Autor(en) Elias Moussa
Seitenzahl 6 (Bote)/ 25 (pdf) (in: Aventurischer Bote Nr. 101)
Datum Ingerimm 1025 BF
Region Sancta Boronia, Koschberge
Kompl. S. niedrig
Kompl. M. hoch
Erfahrung Erfahren
Anforderung Interaktion, Kampffertigkeiten
Rabenkrächzen

Zur Weihe des Heiligtums Sancta Boronia soll eine Reliquie, die Hand Etilias, vom Golgariten-Kloster Garrensand nach Sancta Boronia gebracht werden. Eine Gruppe alanfanischer Agenten, Rhazzazors Schergin Mirona ya Menario sowie ein Agent des Namenlosen versuchen die Gebeine an sich zu bringen.

Die Helden geraten in die Jagd nach der Reliquie, besiegen Mirona und ihre Begleiter, überführen der Al'Anfaner und enttarnen den Agenten des Namenlosen der sich als Golgarit ausgibt. Schließlich erreichen sie das Heiligtum, verteidigen es gegen einen weiteren Angriff Mironas und wohnen schließlich der Weihe bei.


Typ Szenario
Autor(en) Anton Weste
Seitenzahl 2 (in: Aventurischer Bote Nr. 100)
Datum 1026 BF
Region Weißtobrien, Schwarze Sichel
Erfahrung mittel bis hoch
Anforderung
Auf Messers Schneide

Die Helden werden von der KGIA angeheuert, die Überläuferin Lutisana von Perricum von Perainefurten nach Rommilys zu überführen. Sie werden sowohl von Bannstrahlern als auch von Anhängern des Blakharaz verfolgt.


Typ Szenariovorschlag
Autor(en) Elias Moussa, Philippe Mindach
Seitenzahl 1 (in: Aventurischer Bote Nr. 103)
Datum Tsa 1026 BF
Region Arvepass, Trollzacken
Kompl. S. mittel
Kompl. M. mittel
Erfahrung Erfahren
Anforderung Kampffertigkeiten
Die Befreiung eines Greifen

Die Helden sind beteiligt an der Erstürmung des Arvepasses. Als Späher finden sie den Zugang einem Höhlensystem unter der Arveburg das zu einem Agrimoth-Unheiligtum führt. Dort werden sie konfrontiert mit dem untoten Riesenorger Arzuch, dessen Schwäche die beseelten Schrumpfköpfe sind, die er um den Hals trägt. Nach dem Sieg über den Oger können die Helden den Greifen Herofan befreien.


Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Timo Gleichmann, Martina Nöth
Seitenzahl 17 (in: Pfade des Lichts)
Datum TSA 1026 BF (33 Hal)
Region Schwarze Sichel
Kompl. S. mittel
Kompl. M. hoch
Erfahrung Einsteiger
Anforderung Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten
Pfade der Stille: Stunden des Schweigens

Passend zur Götter und Dämonen-Box haben mehrere Autoren Kurzabenteuer verfasst, die sich mit eben jenem auseinandersetzen. So ist unter der Redaktion von Momo Evers ein Band entstanden, der das Wirken von Geweihten, Ordenskriegern, Dämonenbeschwörern und Schamanen auf unterschiedliche Weise beleuchtet.

Die Pfade der Stille führen die Helden in ein Golgaritenkloster, in dem Boron allzu reiche Ernte hält.


Typ Szenario
Autor(en) Anton Weste
Seitenzahl 4 (in: Aventurischer Bote Nr. 107)
Datum 30. Travia 1027 BF
Region Burg Aulebein, Alriksmark
Kompl. S. niedrig
Kompl. M. mittel
Erfahrung Erfahren
Anforderung Interaktion, Kampffertigkeiten
Bis auf die Knochen

Die Helden reisen auf der Reichsstraße 2. Sie übernachten auf Burg Aulebein und treffen dort auf den Totenzug von Brin von Gareth. Ein Scherge Rhazzazors entrollt in der Nacht das Banner der Goldenen Hand, um eine große Zahl von Untoten anzulocken und so den Leib des Königs rauben zu können. Die Helden müssen den Angriff der Untoten überstehen, den Verräter entlarven und schließlich Rhazzazor selbst überlisten.


Hauptlinie[Bearbeiten]

Cover Abenteuerinfos Klappentext (Ulisses-Disclaimer)
AB A128.jpg
Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Anton Weste (Redaktion), Momo Evers, Thomas Finn, Hadmar von Wieser
Seitenzahl 109
Datum 1027 BF (25. PHE - 29. PER)
Region Gareth, Königreich Garetien und Darpatien
Kompl. S. mittel
Kompl. M. hoch
Erfahrung Experten
Anforderung Kampffertigkeiten, Zauberei, Hintergrundwissen, Interaktion
Schlacht in den Wolken

Das Kaiserhaus von Gareth lädt zu einem prächtigen Turnier, in dem sich die erfahrensten Kämpfer, mutigsten Reiter und geschicktesten Bogenschützen bewähren sollen.
Doch der Schatten einer mächtigen Bedrohung wächst über dem Kaiserreich, und wachsam behalten Krieger und Kundschafter die gefürchteten Dunklen Lande im Osten im Auge: Hier herrschen der irrsinnige Zauberer und 'Dämonenkaiser' Galotta und der untote Drache Rhazzazor, Herr über Legionen von Untoten. Dämonische Wolken türmen sich an den Grenzgebirgen auf und verschlucken das Licht. Als die über Gipfel und Pässe wachenden Greifen nach und nach verschwinden, sendet Reichsregentin Emer eine Gruppe von Helden aus, die diesem Geheimnis auf die Spur kommen soll.

Der erste Band der Kampagne Jahr des Feuers.

AB A129.jpg
Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Lena Falkenhagen
Seitenzahl 107
Datum 1027 bis 1028 BF
Region Gareth, Elenvina, Albernia und Almada
Kompl. S. hoch
Kompl. M. Experte
Erfahrung Experten
Anforderung Interaktion, Hintergrundwissen, Kampffertigkeiten, Zauberei
Aus der Asche

Die Schlacht in den Wolken hat große Opfer verlangt, und zurückgeblieben sind Elend, Leid und rauchende Trümmer. Doch vorerst ist die größte Gefahr abgewehrt.
Rhazzazor, der untote Drache, hat jedoch angekündigt, binnen Jahresfrist zurückkehren. Sollte es im Lauf dieses Jahres nicht gelingen, alle Kräfte zu vereinen und dem Drachen gemeinsam entgegenzutreten, ist das Reich der Menschen dem Untergang geweiht.
Aber die einzelnen Mächtegruppen vertreten ganz unterschiedliche Auffassungen, wie dem Chaos zu begegnen ist - und sie sind bereit, ihre Meinung auch mit dem Schwert durchzusetzen. Wenn die Helden nicht vermitteln können, dann wird das Reich von internem Zwist so zerrüttet sein, dass es dem Drachen nichts entgegensetzen kann. Werden die Helden inmitten von Verrat und Krieg Antworten finden?

Gleichzeitig gilt es, eine Schuld zu begleichen, denn die Helden sind verantwortlich dafür, dass ein heiliges Artefakt seiner Macht beraubt wurde – eines, das im Kampf gegen den Drachen von großer Wichtigkeit hätte sein können. Es hängt also am Mut und der Tatkraft einer einzigen Heldengruppe, ob das Kaiserreich endgültig zerbricht oder ob es Aus der Asche neu entstehen kann.

AB A133.jpg
Typ Gruppenabenteuer
Autor(en) Lena Falkenhagen und Mark Wachholz (Redaktion), Denny Vrandecic
Seitenzahl 118
Datum Sommer 1028 BF bis Sommer 1029 BF
Region Gareth, Wehrheim, Rommilys, Königreich Garetien, Wildermark, Darpatien
Kompl. S. hoch
Kompl. M. Experte
Erfahrung Experten
Anforderung Kampffertigkeiten, Interaktion, Zauberei, Hintergrundwissen
Rückkehr des Kaisers

Der schlimmste Winter der Geschichte überzieht das Land mit einem weißen Leichentuch und lässt die Menschen des zentralen Mittelreichs hungernd und frierend zusammenrücken.
In der Wildermark kämpfen Plünderer und Landadlige, Untote und Reichsregimenter, Söldlinge der Heptarchen und Deserteure beider Seiten um die Macht, gegeneinander, um die kargen Vorräte und ums nackte Überleben.
Die mächtigen Adelshäuser ringen um die Kaiserkrone, als eine Heilsgestalt zurückkehrt, die dem Reich eine starke Hand und die göttergefällige Kaiserwürde zurückgeben könnte. Doch sind ihre Ziele rechtschaffen oder münden sie in Tyrannei?
Während die Helden noch gegen die Schergen Rhazzazors kämpfen und sich auf dessen angekündigte Rückkehr vorbereiten, bricht der Frühling an – und bringt den Tag der Entscheidung.

Dritter und abschließender Band der Kampagne Das Jahr des Feuers

Nebenlinie[Bearbeiten]

Zur Nebenlinie des Jahr des Feuers gehören offizielle Abenteuer oder Szenarien, die thematisch in den Rahmen der Kampagne passen aber nicht zu den drei Hauptteilen gehören oder nicht von der selben Heldengruppe spielbar sind, da sie zur selben Zeit wie die drei Hauptteile spielen.

  • Die Abenteuer der Feuersturm-Trilogie spielen zur selben Zeit wie die drei Abenteuer der JdF-Hauptlinie und behandeln streckenweise die selben Handlungsorte und Ereignisse.
  • weitere Abenteuer und Szenarien:
Abenteuerinfos Klappentext (Ulisses-Disclaimer) Anmerkungen
Typ Szenario
Autor(en) Frank Wilco Bartels
Seitenzahl 3 (in: Aventurischer Bote Nr. 110)
Datum zwischen dem 15. Peraine 1027 BF und dem 15. Praios 1028 BF
Region Vinsalt, Zorgan, Aranien, Horasreich, südliches Mittelreich
Erfahrung Erfahren
Anforderung
Sub Rosa Dictum

Die Helden müssen eine wertvolle Fracht (eine Rose namens Weiße Sirlania) aus Vinsalt nach Zorgan bringen. Dabei werden sie u. A. von Alanfaner Söldnern bedrängt.


Typ Szenario
Autor(en) Philipp Seeger, Matthias Wicht
Seitenzahl 3 (in: Aventurischer Bote Nr. 115)
Datum
Region Gareth
Erfahrung Einsteiger bis Erfahren
Anforderung
Zeichen der Macht

Die Helden müssen ein gestohlenes Szepter zurück in die Hände seines rechtmäßigen Besitzers Emmeran Stoerrebrandt bringen.


Typ Abenteuer (inoffiziell)
Autor(en) Patrick Fritz
Seitenzahl 10
Datum 1027 BF
Region Gareth
Erfahrung Einsteiger bis erfahren
Anforderung
Die Flamme der Hoffnung

Die Helden retten Thalia vom Eberstamm vor borbaradianischen Söldnern und begleiten sie nach Gareth. Während ihres Aufenthaltes kommt es zur Schlacht in den Wolken, die Helden geraten zwischen einstürzende Gebäude, unheilige Magieentfaltung und umherziehende Lynchmobs.


Typ Szenario
Autor(en) Ragnar Schwefel
Seitenzahl 5/8 in der Downloadversion (in: Aventurischer Bote Nr. 115)
Datum Ingerimm 1027 - Rondra 1028 BF
Region Elenvina, Feste Hohenstein, Mark Rommilys, Greifenfurt, Mittelreich
Kompl. S. mittel
Kompl. M. hoch
Erfahrung Erfahren
Anforderung Interaktion, Kampffertigkeiten, Magie
Rettet die Thronerben

Die Helden begleiten die darpatische Delegation auf der Heimreise vom Reichskongress in Elenvina. Unterwegs ereilt sie die Nachricht von der Niederlage der Fürstin Irmegunde vor Rommilys. Man erreicht die Feste Hohenstein, wo die Fürstin versucht, mit ihrem Gefolge Wege zu finden, das besetzte Rommilys zu befreien. Die Lage ist aber schließlich so kritisch, dass der Bruder der Fürstin Ucurian die Helden ersucht, seine Kinder zur Mutter ins vermeintlich sichere Greifenfurt zu bringen.


Typ Abenteuer (inoffiziell)
Autor(en) Stephan Feger
Seitenzahl 12
Datum 1027 BF
Region Angbar, Gratenfels, Vogelweiher, Honingen, Abilacht, Havena
Erfahrung Einsteiger bis erfahren
Anforderung
Erloschene Flamme

Der Angbarer Hüter der Flamme opfert sein Leben während der Abwehr des Alagrimm. Ein junger Angrosch-Geweihter soll die Nachricht seines Todes nach Thorwal überbringen. Aus Furcht um dessen Leben bittet der Vater des Geweihten die Helden, seinen Sohn zu begleiten. Die Reise ist nicht ungefährlich, da sie durch das Bürgerkriegsgebiet in Albernia führt.


Typ Szenario
Autor(en) Volker Weinzheimer
Seitenzahl 4 (in: Aventurischer Bote Nr. 114)
Datum Rahja 1027 bis Rondra 1028 BF
Region Finstertann, Greifenberg, Greifenfurt, Waldenbrück, Markgrafschaft Greifenfurt, Finsterkamm
Anforderung
Blutzoll

Im Auftrag des Anführers der Greifenfurter Bannstrahler Nazar reisen die Helden in den Finsterkamm, um etwas über mysteriöse Bewegungen der dortigen Orks herauszufinden. Nachdem sie Hinweise darauf hat, dass ein Angriff auf Greifenfurt bevor steht, eilt die Gruppe dorthin zurück und beteiligt sich an der Verteidigung der Stadt.


Typ Szenario
Autor(en) Daniel Jödemann
Seitenzahl 4 (in: Aventurischer Bote Nr. 114)
Datum Boron bis Firun 1028 BF
Region Okdrâgosch, Perricum, Trollzacken
Erfahrung erfahren
Anforderung
Der Schatten von Okdrâgosch

Im Auftrag von Orella Ghune, der Hochgeweihten des Perricumer Ingerimm-Tempels, reisen die Helden zur Feste Okdrâgosch. Dort können sie den zwergischen Hochkönig Albrax Sohn des Agam beim Kampf gegen die untote Perldrachin Lycarexa unterstützen.


Begleitendes Material[Bearbeiten]

Spielhilfe Quelle Zeitpunkt Ort
Abenteuervorschläge: Flammenspuren AB 111 1027 BF - 1028 BF zentrale Provinzen des MR
Abenteuervorschläge: Flammenspuren II AB 112 1027 BF - 1028 BF zentrale Provinzen des MR
Spielhilfe: Gareth im JdF AB 113 Herbst 1028 BF Gareth
Spielhilfe: Die Wildermark AB 114 Herbst 1028 BF Königreich Garetien
Spielhilfe: Schwarztobrien 1029 BF AB 116 Sommer 1028 BF/1029 BF Tobrien
Spielhilfe: Die Baronie Retogau AB 117 zeitlos Königreich Garetien
Meisterinformationen und Zeittafel AB 110 - 117 16. Peraine 1027 BF - Praios 1029 BF Mittelreich

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: