Benutzer Diskussion:Nottr

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen[Bearbeiten]

und um auf deine Frage bezüglich der Rezension von Die Boroninsel zurück zukommen. Es ist so stark unterteilt, damit Leute, welche nicht soviel schreiben möchten wie du es einfacher haben des einzuordenn. Der obere Teil von dir ist ja eigentlich eine Inhaltsangabe und der untere deine Meinung, da du aber beides geschrieben hast, ist es eine Rezension, wenn du nur deine Meinugn ala ..ich finde das Buch gut/schlecht weil wegen blablub dann wäre es eine Meinung oder Kritik gewesen. Ich hoffe du verstehst was ich versuche zu sagen, Meinung+Inhaltsangabe=Rezension. Falls immernoch Unklarheiten besehen, versuche ichs gerne nochmal zu erklären. Sieh dir am besten mal Roter Fluss und Todgeweiht an, dort hat Thjorsa eigentlich gute Beispiele für alles geliefert. --Salix ??? 17:16, 14. Aug 2006 (GMT)

Hallo Salix,
danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich werde das mal anpassen und es in Inhaltsangabe und Meinung aufteilen. Das passt besser, denke ich. Wenn ich mir die Beispiele von Thjorsa so anschaue, dann könnte man doch eher sagen, dass Rezension sowas wie eine Analyse ist, z.B. über Scheibstil, Erzählperspektive usw, oder? Dann hätte ich die Aufteilung nämlich gecheckt ;) -- Nottr 17:47, 14. Aug 2006 (GMT)
Wo du es so mit der Analyse sagst passt es noch besser als das was ich geschrieben habe. ic_smile.gif --Salix ??? 17:52, 14. Aug 2006 (GMT)

Romane / Nummerierung[Bearbeiten]

Hallo Nottr! Auch von mir ein herzliches Willkommen :-)
Du hast das Thema "Nummerierung" angesprochen. Inzwischen gibt es eine Unzahl von Publikationen von FanPro, die alle eine Nummerierung haben. Damit man diese dann "auf einen Blick" unterscheiden kann, haben sich Buchstaben als Prefixe bewährt.
Bei Romanen ist dies bisher unglücklicherweise mehrfach nicht geschehen, daher habe ich die Nomenklaturseite und auch die der DSA-Romane mit entsprechenden Hinweisen versehen. Bei Romanen wird dies auf anderen Webseiten auch ähnlich gehandhabt. Sofern man so verfährt: "Roman Nr.4711 Titel" kann man es erkennen. Da aber die meisten tippfaul sind und wir Rollenspieler auch sonst Abkürzungsfanatiker zu sein scheinen, erscheint als Ersatz (und dann bei uns der Redirect): "R4711" als passend.
Weil es aber inzwischen drei Unter"kategorien" bei den Romanen gibt, schlage ich R4711 für Romane von Heyne und Fanpro vor, RdA4711 für Romane aus der "Rhiana die Amazone"-Serie und X4711 für die entsprechenden andersverlaglichen Titel (siehe DSA-Romane). Wobei man als Systematiker unter den Erbsenzählern ;-) eigentlich R4711, R-RdA4711 und R-X vorschlagen müsste...
Ich persönlich bin dagegen, bei Romanen nur die Nr. anzeigen zu lassen, weil dann schnell "Roman" als Vorwort weggelassen wird und der Vorteil des "auf einen Blick"-Erkennens in Quellenangaben verloren geht. --Alrik (talk2me) 07:06, 16. Aug 2006 (GMT)

Romane / Sammlung[Bearbeiten]

Hi, Nottr! Wie ich sehe, beschäftigst du dich wie ich vornehmlich mit den Romanen. Wie groß ist deine Sammlung denn? Da ich zurzeit einige Doppelte habe, bietet es sich eventuell an zu tauschen!? Bei Interesse einfach in meiner Diskussion schreiben! MfG --Morandor von den Raben 15:50, 7. Nov. 2008 (CET)

Drei Nächte in Fasar / Das Jahr des Greifen[Bearbeiten]

Du hast die Romanserien Drei Nächte in Fasar und Das Jahr des Greifen bewertet. Wir möchten gerne (siehe Diskussion:Romanserie) diese Bewertungen zusammenlegen mit den Sammelbänden Drei Nächte in Fasar bzw. Rabensturm und Das Jahr des Greifen (Roman X07) bzw. Das Jahr des Greifen (Roman X09). Du kannst Deine Bewertungen gerne selbst übertragen, ansonsten mache ich das in den nächsten Tagen. --Kunar 04:45, 18. Apr. 2009 (CEST)

Klar, gute Idee! Habe momentan keinen eigenen Internetzugang und weiß nicht, wann ich das schaffe. Mach es doch sonst bitte selber. Nottr

Nedime Browserspiel[Bearbeiten]

Dann schreib doch bitte einen Satz dazu, was der Text soll. Für den Nichteingeweihten steht dort einfach nur eine Kurzgeschichte, die zudem stark danach aussieht als wäre sie direkt aus dem Spiel kopiert (was nicht zulässig ist).--Stip (Diskussion) 20:36, 24. Jun. 2011 (CEST)

Text auf der Rückseite des Schutzumschlags?[Bearbeiten]

Hallo, was meinst du mit "auf der Rückseite des Schutzumschlags" und was ist der Unterschied zum Klappentext?
Außerdem wäre es schön, wenn du Rezensionsverlinkungen nicht einfach löschst, so der Link nicht mehr funktioniert. Möglicherweise hat sich ja nur die Struktur der verlinkten Seite geändert und man kann den Link (wie hier) einfach korrigieren. --Horadan () 15:21, 14. Sep. 2011 (CEST)

Damit meine ich die Rückseite und der Unterschied ist, dass dort was ganz anderes steht wie auf dem eigentlichen Klappentext, welcher ja bei den ganzen Büchern ohne eigenen Schutzumschlag hinter dem Schmutztitel steht. Und nen Schutzumschlag hat glaube ich nur Die Nacht der Schlange. Bin jetzt bei Buch 3 der Rhiana-Reihe und auch dort sind Klappentext und Rückseite unterschiedlich. Wusste nur nicht, wie ich das sonst hätte bezeichnen sollen, aber da es ja normal ist, dass bei nem Schutzumschlag auf dem Klappentext was anderes steht als auf der Rückseite, dachte ich so versteht man es. Wenn nur ein Text in die wiki soll, dann sollte man festlegen welcher, denn bis jetzt lässt sich keine Regel erkennen, siehe zB Rhiana, die Amazone.
Inkorrekte Links werde ich weiterhin löschen. Die Mühe mache ich mir nicht. So bereichernd sind diese fictionfantasy.de-Links nämlich offensichtlich nicht, wenn die teilweise seit Monaten ins Nichts führen ohne dass es jemand merkt oder ändert. Aber ich glaube der letzte inkorrekte Link ist eh nur noch der in Verschwörung in Havena. --Nottr
Ah, verstehe. Die eigentliche Definition von Klappentext war mir nicht klar. Hier im Wiki steht Klappentext aber für den Rückseitentext und nicht den eigentlichen Klappentext. Vielleicht sollte man die Wortwahl anpassen oder zumindest die hier gebräuchliche Definition irgendwo niederlegen ...
Bzgl. der Links: Löschen ist aber doof, vielleicht möchte sich jemand anders die Mühe machen. Ein entsprechender Kommentar auf der Diskussionsseite wäre deutlich besser. --Horadan () 17:36, 14. Sep. 2011 (CEST)