Jahr des Feuers

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt das inneraventurische Jahr des Feuers. Die gleichnamige Kampagne findet sich unter Das Jahr des Feuers.
Jahr des FeuersChronik 
Suche:            

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kurzbeschreibung

Jahr des Feuers

Bild: Jahr des Feuers
Krieg
Datum: 24. Peraine 1027 BF - 15. Phex 1028 BF
(Datierungshinweise)
Ort: Herz des Kontinents
Kriegsauslöser: Überfall der Heptarchen auf das Mittelreich
Sieger: Mittelreich
Territoriale Änderungen: Entstehung der Wildermark
Friedensschluss: kein Frieden, geht über in den Rückeroberungskrieg
Konfliktparteien
Mittelreich Answinisten Warunkei und Transysilien
Heerführer
Rohaja von Gareth, Leomar vom Berg Answin von Rabenmund, Lutisana von Perricum und Leomar vom Berg Rhazzazor und Galotta
Heerstärke
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Als Jahr des Feuers wird der Zeitraum zwischen der Invasion des Mittelreiches durch den Endlosen Heerwurm Rhazzazors und die Truppen Galottas (darunter die fliegende Festung Kholak-Kai) im Peraine 1027 BF bis zur Schlacht der drei Kaiser im Phex 1028 BF bezeichnet.

Durch die Zerrüttung der Reichsinstitutionen (Rohaja von Gareth verschwindet in der Schlacht auf dem Mythraelsfeld, Emer von Gareth wird während der Schlacht in den Wolken von Rhazzazor entführt) und da Reichsregent Jast Gorsam vom Großen Fluss nicht allgemein anerkannt wird, kommt es während dieser Zeit im Reich zu Streitigkeiten um die Herrschaft: Der Albernia-Nordmarken-Konflikt bricht aus. Ein gewisser Lechdan von Gareth erhebt Anspruch auf den Kaiserthron, wird aber vom Reichsregenten geschlagen. Außerdem kehrt Answin von Rabenmund an der Spitze eines Heeres zurück und greift gegen zwischenzeitlich Greifenfurt belagernde Orks und die Truppen der Schwarzen Lande in die Auseinandersetzungen ein.
Die schließlich wieder aufgetauchte Rohaja von Gareth sowie Answin von Rabenmund erheben Anspruch auf die Raulskrone, es kommt zur Schlacht der drei Kaiser, aus der Rohaja als Siegerin hervorgeht.

In Folge der Ereignisse des Jahrs des Feuers entstand die Wildermark.

Schlachten

[Bearbeiten] Publikationen

[Bearbeiten] Ausführliche Quellen

[Bearbeiten] Ergänzende Quellen

[Bearbeiten] Erwähnungen

Suche nach dieser Seite